Das seit 1996 gel­ten­de Arbeits­schutz­ge­setz regelt grund­le­gen­de Rech­te und Pflich­ten sowohl von Arbeit­ge­bern als auch von Arbeit­neh­mern. Das klar defi­nier­te Ziel der Gesetz­ge­bung lau­tet: Die Gesund­heit von Beschäf­tig­ten soll durch Maß­nah­men des Arbeits­schut­zes gesi­chert und ver­bes­sert wer­den. In der Unter­neh­mens­pra­xis bedeu­tet dies, dass der Arbeit­ge­ber für die Gesund­heit und Sicher­heit der Arbeit­neh­mer ver­ant­wort­lich ist und prä­ven­tiv gegen Unfäl­le und arbeits­be­ding­te Erkran­kun­gen vor­ge­hen muss. Er muss dazu Fach­kräf­te für Arbeits­si­cher­heit bestel­len, die ent­spre­chend bera­ten und unter­stüt­zen.

Sichere Arbeitsplätze
in Ihrem Unternehmen

Wir von per­men­do sor­gen dafür, dass die Arbeits­plät­ze in Ihrem Unter­neh­men sicher sind. Unse­re deutsch­land­weit ver­tre­te­nen Fach­kräf­te für Arbeits­si­cher­heit bie­ten Rund­um­be­treu­ung an — von der Bera­tung über die Erstel­lung eines indi­vi­du­el­len und rechts­si­che­ren Kon­zep­tes bis hin zur Umset­zung der erfor­der­li­chen Arbeits­schutz­maß­nah­men und regel­mä­ßi­gen Betriebs­be­ge­hun­gen.

Durchführung von
Sicherheitsunterweisungen

Außer­dem unter­stüt­zen wir bei der Durch­füh­rung von Sicher­heits­un­ter­wei­sun­gen, bera­ten hin­sicht­lich Aus­wahl von Arbeits­mit­teln und Schutz­aus­rüs­tung und neh­men für Sie an den Sit­zun­gen des Arbeits­schutz­aus­schus­ses (ASA) teil. Dar­über hin­aus kön­nen wir Ihnen unse­re Brand­schutz­in­ge­nieu­re als Brand­schutz­be­auf­tra­ge für Ihren Betrieb anbie­ten. Legen Sie das The­ma jetzt in die Hän­de von Exper­ten!